SAV Dußlingen Logo

Natur - Heimat - Wandern

Albläufer - Hauptgruppe

03.07.2022

Firstwaldrunde

Sonniger Start beim Schwanholz

Trotz Hitze und der Tatsache, dass auch schon am Sonntag, 26.6., eine Wanderung stattgefunden hatte, folgten 17 Teilnehmer/-innen am vergangenen Sonntag, 3.7., der Einladung von Heidrun und Wolfgang Maier zur Firstwaldrunde.

Der wunderschöne Premiumwanderweg führte uns vom Nehrener Parkplatz Schwanholz über das Jägerwegle zur dicken Eiche, wo ein kurzer Zwischenstopp eingelegt wurde, bevor es gemächlich steil aufwärts zum Firstberg ging. Dort wurden wir bei strahlend blauem Himmel mit einem herrlichen Rundumblick auf den Albtrauf belohnt. Nach einer Pause auf dem Schlossbuckel mit einer kleinen Erfrischung wanderten wir wieder abwärts in Richtung Mössingen über den Lafersteg und die Wacht zurück zur Freizeitanlage Schwanholz, die wir nach insgesamt 9,6 schweißtreibenden, aber abwechslungs- und aussichtsreichen Kilometern erreichten.

 

Schhlossbuckel mit kleinen Erfrischungen

Da der große Grillplatz zum Zeitpunkt unserer Ankunft komplett in der Sonne lag und sich bereits etliche Personen dort tummelten, entschieden wir uns spontan den Abschluss am heimischen Stäudachhäusle zu machen, wo es angenehm ruhig und schattig war. Mit gegrillten Würstchen, eiskaltem Sekt und sonstigen erfrischenden Getränken ließen wir den sehr schönen Tag gemeinsam ausklingen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren beiden Wanderführern Heidrun und Wolfgang für die herrliche Runde und den gemütlich-unterhaltsamen Abschluss. Ebenso ein lieber Dank den beiden Sektspenderinnen Gise und Moni!

  • Auf dem romantischen Jägerwegle

  • Brückenfoto auf dem Jägerwegle

  • Verschnaufpause an der Dicken Eiche

  • Aussicht bei bestem Wetter

  • Es geht Richtung Mössingen

  • Abschluss am Stäudachhäusle