SAV Dußlingen Logo

Natur - Heimat - Wandern

Albärtle - Junge Familie

26.06.2022

Hechingen Stein mit Führung

Am Sonntag, 26.6.2022, trafen sich 8 Kinder und 7 Erwachsene, um sich bei strahlendem Sonnenschein auf die Spuren der alten Römer zu begeben. Vom römischen Freilichtmuseum in Hechingen-Stein wanderten wir ein Stück auf der Römer-Tour mit den verschiedenen Spielstationen.

Am Ortsrand von Bechtoldsweiler bogen wir dann allerdings links ab und liefen weiter durch den Wald, vorbei an einer wildromantischen Schlucht bis hin zum
Kalten Brünnele, wo die Papas mit dem unterwegs gesammelten Holz für ein perfektes Grillfeuer sorgten.

Die meisten Kids waren an dieser Stelle nicht mehr gesehen, der kleine Bach, an dem man Lägerle und Staudämme bauen und diverses Kriechtier finden konnte, war einfach zu verlockend.

Nach einer ausgedehnten Grill- und Spielpause im kühlen Wald ging es dann auf direktem Weg zurück zum Freilichtmuseum, wo wir uns auf eine exklusive Führung von Reiner Futter freuen durften. Er führte uns über das weitläufige Gelände und erklärte uns, was da aktuell ausgegraben wird, er selbst gräbt dort auch regelmäßig mit. Und er erklärte uns, was in so einem römischen Gutshof alles los war. Es durften Latrinen getestet werden – natürlich nicht in echt – und man fragte sich unter anderem, ob die Römer auch schon Regenschirme hatten.

Nach dem versprochenen Eis ging dann ein schöner Albärtle-Sonntag zu Ende. Danke, Reiner, für die interessanten Einblicke in das Leben der alten Römer und die kurzweilige Führung durch das Museum!