SAV Dußlingen Logo

Natur - Heimat - Wandern

10. November 2019 - Albfreunde

Herbsttour mit Einkehr

Bei etwas trübem Novemberwetter rafften sich am vergangenen Sonntag 10 wanderfreudige, darunter erfreulicherweise unsere 4 Wanderfreunde aus Ofterdingen und Belsen, sowie 2 die länger nicht mehr dabei waren auf, zusammen in Richtung Ehrenbachtal zu wandern. Wir liefen vom alten Rathaus der Straße entlang bis zur Pulvermühle, überquerten die Straße und wanderten weiter bis Stockach. Dort bogen wir ins Ehrenbachtal hinunter, wo wir im raschelnden Herbstlaub vergeblich auf die Sonne hofften. Am Keltengrab kurz vor dem Kreisverkehr zum Steinig war der höchste Punkt erreicht. So war es Zeit für den Gipfelschnaps/ Likör. Die Temperaturen luden nicht zum langen Rasten ein, warum wir uns auch schnell wieder auf den Rückweg machten. Dieser führte uns über den Steinig ins Schützenhaus, wo schon 2 (heute laufunfreudige) Albläufer auf uns warteten und unsere Gruppe vergrößerten. Hier wärmten wir uns von innen und außen auf, brachten unseren Wanderplan für das kommende Jahr zur Vollendung und traten nach schon 11 gewanderten km den Heimweg und unsere letzten 2 km -schon in der Dunkelheit- an.

Vielen Dank den Mitwanderern und v.a. den Willigen, die sich recht schnell breitschlagen ließen, unseren Wanderplan noch gar voll zu machen!

Somit sind wir mit unseren geplanten Wanderungen durch und treffen uns am 7.12. noch einmal in diesem Jahr zur alljährlichen Waldweihnacht. Hier sind wir wieder mit für den Aufbau zuständig und werden für den Nikolaus und die Gäste den heißen Glühwein und Punsch kochen!

DH.