SAV Dußlingen Logo

Natur - Heimat - Wandern

22. Juli 2018 - Albärtle - Junge Familie

Dicke Eiche

Am Sonntag, 22.07.2018 trafen sich 17 Kinder und 14 Erwachsene um nach Nehren zur Freizeitanlage Schwanholz zu fahren. Von dort aus ging es über Streuobstwiesen am Lehrpfad "Bäume des Jahres" vorbei durch den Firstwald zum ehemaligen Standort der "Dicken Eiche". Nach einer süßen Stärkung für die Kinder haben diese anhand einer 10 Meter langen Schnur den Umfang des 1874 umgestürzten Baumes nachempfunden. Im Vergleich zu den umstehenden Bäumen war das wirklich ein Riese!

Nach einer kurzen Pause wanderten wir über den abenteuerlichen Pfad namens "Jägerwegle" und über verschiedene Brückle weiter durch den Wald und über die Streuobstwiesen wieder zurück zum Schwanholz wo bereits ein perfektes Grillfeuer auf uns wartete. Die Kinder hatten auf der Anlage und im Wald noch eine ganze Weile ihren Spaß beim Schaukeln, Klettern und Lägerle bauen (der halbe Baum, der die komplette Strecke mitgeschleift wurde, musste ja irgendwie verbaut werden).

Pünktlich vor dem Regen waren wieder alle zu Hause. Danke an alle großen und kleinen fleißigen Mitwanderer! Schön wars! 

Allen Albärtle-Familien schöne Sommerferien! Danach gehts am 23.09. mit der Sternwanderung aller Gruppen zum Stäudachhäusle weiter im Wanderprogramm.