SAV Dußlingen Logo

Natur - Heimat - Wandern

02. Juni 2019 - Alle Gruppen

Spenden-Wander-Aktion „Gut für NeckarAlb“

Herzliche Einladung zum Wandern für einen guten Zweck

Liebe Albvereinsmitglieder, liebe Einwohner von Dußlingen,
alle, die beim Wandern nicht nur Gutes für sich selbst, sondern auch für andere tun möchten, laden wir herzlich zu der Spenden-Wander-Aktion „Gut für NeckarAlb“ am Sonntag, 2.6.2019, ein.

Es werden drei verschiedene Touren ab Wurmlingen angeboten (6, 9 oder 12 km). Für jeden gelaufenen Kilometer spenden die Kreissparkassen Tübingen und Reutlingen 1,00 €, der einem
gemeinnützigen Projekt Eurer Wahl zugeführt wird.

Wer z.B. eine Dußlinger Institution fördern möchte, kann mit seinen erwanderten Kilometern entweder die Aktion „Klimaschutz und nachhaltige Mobilität durch Carsharing im
Steinlachtal“ oder das „Bürgerauto Dußlingen“ unterstützen. Aber es gibt noch viele weitere gemeinnützige Projekte, die unter „gut-fuer-neckaralb.de“ auswählt werden können.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich (siehe Textende). Da die Aktion in Zusammenarbeit mit dem Albverein durchgeführt wird, sind wir natürlich auch mit dabei. Wir treffen uns am Sonntag, 2.6.2019, um 9.45 Uhr am alten Rathaus und bilden Fahrgemeinschaften nach Wurmlingen. Start- und Zielpunkt ist die Uhlandhalle, wo ab 10.30 Uhr die Gruppeneinteilung
stattfindet; los geht‘s um 11.00 Uhr.

Am Ende der Touren bekommt man einen entsprechenden Spendengutschein ausgehändigt, der dann dem jeweiligen Wunschprojekt zugeführt wird. Die Veranstaltung wird bewirtet und gegen
15.00 Uhr findet eine Verlosung von fünf Heißluftballonfahrten statt, die (je nach Wetterlage und Losglück) bereits gegen 18.00 Uhr angetreten werden können.

Wanderung 6 km: Wurmlinger Kapellenwegle (170 Hm)
Wanderung 9 km: Wurmlinger Kapellenwegle – Naturschutzgebiet Hirschauer Berg (180 Hm)
Wanderung 12 km: Alte Römerstraße Richtung Wendelsheim – Märchensee – Pfaffensee – Wurmlinger Kapelle (225 Hm)

Infos und Anmeldung (mit Kilometerangabe „Eurer“ Strecke) bis Montag, 20.5.2019, bei:
Birgit Pfister, Tel. 80821 oder Christine Gugel, Tel. 5421