SAV Dußlingen Logo

Natur - Heimat - Wandern

D'Albläufer / Hauptgruppe

Unter dem Doppelnamen D`Albläufer / Hauptgruppe tauchen im Wanderplan 2015 beide Gruppen erstmals mit einem gemeinsamen Programm auf. In einer Besprechung, bei der beide Gruppen ihre Vorschläge einbrachten, wurde ein abwechslungsreiches Programm erarbeitet, in dem sich hoffentlich jeder wiederfindet. In der Regel werden die Wanderungen der Albläufer etwas größere, strammere Touren sein. Im Gemeindeboten werden die Wanderungen sehr detailliert mit Angaben zur Streckenlänge und zu den Höhenmetern angegeben, so dass jeder entscheiden kann, ob die ausgeschriebene Wanderung für ihn oder sie passt.
Mit der Angabe des Wanderführers und dem zusätzlichen Hinweis (A/H) oder (H/A) ist erkennbar, welcher Teil der Guppe für die Wanderung verantwortlich zeichnet.

Das Programm reicht wie bisher von geselligen Veranstaltungen wie Mutscheln, Kuttelessen, Sommerfest bis hin zu einer Wanderwoche in Südtirol, einer Männerpartie in der Pfalz oder einer anspruchsvolleren 3tägigen Rucksackwanderung im Ländle und natürliche vielen schönen Wanderungen im Laufe des Jahres. Ein besonderes Angebot ist unser Lichtstubenabend, der jeden dritten Freitag im Monat in unserer „Lichtstub“ im alten Rathaus stattfindet. Bei einem guten Glas Wein oder Bier und ab und zu einem kleinen Vesper pflegen wir hier das gesellige Beisammensein.

Wie in allen anderen Gruppen sind wander- und kontaktfreudige oder auch Kontakt suchende Personen herzlich willkommen!

Die jeweiligen Aktivitäten, Treffpunkte und Termine entnehmen Sie bitte dem örtlichen Gemeindeboten unter den Vereinsnachrichten, Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Dußlingen D'Albläufer  / Hauptgruppe, oder aus dem Wanderplan im Internet.

Gruppenleitung D`Albläufer:
Gabi Sindek

Bei Interesse oder Rückfragen zu den Albläufern melden Sie sich bitte bei:
Gabi Sindek Tel. 7072/7583, oder unter:

Gruppenleitung Hauptgruppe:
Karl Heinz Runge

Bei Interesse oder Rückfragen zur Hauptgruppe melden Sie sich bitte bei: 
Karl Heinz Runge, Tel. 07072/2760, oder unter:

E-Mail an die Hauptgruppe

In der Regel erfolgt zeitnahe zur Veranstaltung eine Ankündigung im Gemeindeboten.